Angebote zu "Puzzle" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

UGEARS Modellbausatz Schatulle Visitenkartenbox
28,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die einzigartigen, mechanischen 3D Modellbausätze von UGEARS werden wie ein Puzzle zusammengebaut - ohne jegliche Werkzeuge oder Klebstoffe. Der spannende UGEARS-Modellbausatz "Schatulle" kann entweder als eine Schatulle oder Visitenkartenbox mit Funktion nützlich sein. Es passen Visitenkarten mit max. 9 x 5,5 cm, so wie auch Kredit- und Bankkarten rein. Durch drehen des großen Zahnrades wird die Box nach vorne geschwenkt und der Deckel öffnet sich. Eine elegante, wie auch interessante Art "etwas" aufzubewahren. Der Bausatz besteht aus 48 Teilen und enthält Kleinteile. Anzahl der Bauteile: 48 Material: Hochwertiges Sperrholz Modellbausatz enthält Kleinteile Höchste Passgenauigkeit und Haltbarkeit Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet Vor Feuchtigkeit schützen Maße: 18,1cm x 9,1cm x 18,9cm Material: Hochwertiges Sperrholz Modellbausatz enthält Kleinteile Höchste Passgenauigkeit und Haltbarkeit Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet, v or Feuchtigkeit schützen Maße: 18,1cm x

Anbieter: ManoMano
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Kredit Spread Puzzle
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kredit Spread Puzzle ab 49 € als Taschenbuch: Strukturelle Modellierung des Kreditrisikos - Welche Faktoren bestimmen den Kredit Spread ?. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Kredit Spread Puzzle
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreditrisiko bildet traditionell den größten Block im Rahmen des bankbetrieblichen Risikomanagements. Während in Bezug auf Marktrisiken ihre Messung mittels Modellen schon sehr ausgereift ist, ist bei Kreditrisikomodellen noch Handlungsbedarf. Das in dieser Arbeit vorgestellte Kredit Spread Puzzle ist ein Themenbereich, der in den letzten Jahren in einer Anzahl akademischer Beiträge behandelt wurde. Hierbei sind speziell folgende Fragestellungen von besonderem Interesse: Welchen Anteil am Kreditspread ist wirklich dem Ausfallsrisiko zuzuschreiben? Welch andere Determinanten lassen sich bestimmen bzw. wie hoch ist deren Anteil? Welchen Einfluss hat die Art der Modellierung? Der Autor Peter Wiesner erläutert, nach einem kurzen Überblick über den Risikomanagementprozess in Banken und der Bausteine für die Modellierung des Kreditrisikos, die wichtigsten Theorien, vergleicht bzw. hinterfragt diese kritisch, und spricht abschließend mögliche Entwicklungen an. Diese Arbeit richtet sich an Verantwortliche im Bereich des Risikomanagements in Banken bzw. Finanzinstitutionen, Wirtschaftswissenschaftler aber auch Studenten der Wirtschaftswissenschaften.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Kredit Spread Puzzle
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kreditrisiko bildet traditionell den grössten Block im Rahmen des bankbetrieblichen Risikomanagements. Während in Bezug auf Marktrisiken ihre Messung mittels Modellen schon sehr ausgereift ist, ist bei Kreditrisikomodellen noch Handlungsbedarf. Das in dieser Arbeit vorgestellte Kredit Spread Puzzle ist ein Themenbereich, der in den letzten Jahren in einer Anzahl akademischer Beiträge behandelt wurde. Hierbei sind speziell folgende Fragestellungen von besonderem Interesse: Welchen Anteil am Kreditspread ist wirklich dem Ausfallsrisiko zuzuschreiben? Welch andere Determinanten lassen sich bestimmen bzw. wie hoch ist deren Anteil? Welchen Einfluss hat die Art der Modellierung? Der Autor Peter Wiesner erläutert, nach einem kurzen Überblick über den Risikomanagementprozess in Banken und der Bausteine für die Modellierung des Kreditrisikos, die wichtigsten Theorien, vergleicht bzw. hinterfragt diese kritisch, und spricht abschliessend mögliche Entwicklungen an. Diese Arbeit richtet sich an Verantwortliche im Bereich des Risikomanagements in Banken bzw. Finanzinstitutionen, Wirtschaftswissenschaftler aber auch Studenten der Wirtschaftswissenschaften.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Kredit Spread Puzzle
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreditrisiko bildet traditionell den größten Block im Rahmen des bankbetrieblichen Risikomanagements. Während in Bezug auf Marktrisiken ihre Messung mittels Modellen schon sehr ausgereift ist, ist bei Kreditrisikomodellen noch Handlungsbedarf. Das in dieser Arbeit vorgestellte Kredit Spread Puzzle ist ein Themenbereich, der in den letzten Jahren in einer Anzahl akademischer Beiträge behandelt wurde. Hierbei sind speziell folgende Fragestellungen von besonderem Interesse: Welchen Anteil am Kreditspread ist wirklich dem Ausfallsrisiko zuzuschreiben? Welch andere Determinanten lassen sich bestimmen bzw. wie hoch ist deren Anteil? Welchen Einfluss hat die Art der Modellierung? Der Autor Peter Wiesner erläutert, nach einem kurzen Überblick über den Risikomanagementprozess in Banken und der Bausteine für die Modellierung des Kreditrisikos, die wichtigsten Theorien, vergleicht bzw. hinterfragt diese kritisch, und spricht abschließend mögliche Entwicklungen an. Diese Arbeit richtet sich an Verantwortliche im Bereich des Risikomanagements in Banken bzw. Finanzinstitutionen, Wirtschaftswissenschaftler aber auch Studenten der Wirtschaftswissenschaften.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot